Systemstate Sicherung schlägt fehl

Alle Fragen rund um die Sicherungsklienten.
Antworten
msc-itm
Beiträge: 10
Registriert: 05.12.2013, 14:56

Systemstate Sicherung schlägt fehl

Beitrag von msc-itm » 15.11.2018, 08:31

Hallo,

bekomme seit einiger Zeit jeden Tag die Meldung:

Error: DB Module: [BackupProcessing: For the specified backup source no volumes could be determined. Sources - system_state]

Client 4.4.3.61 SEP Grolar

Hab den Job gelöscht und neu angelegt, dann ging es für ein paar Tage. Nun wieder....

Kennt den Fehler jemand?

LG Martin

lhusep
Beiträge: 6
Registriert: 29.07.2011, 18:46

Re: Systemstate Sicherung schlägt fehl

Beitrag von lhusep » 13.12.2018, 23:44

Die 4.4.3.61 hatte leider ein paar Fehler drin. Bitte Client und Server auf die aktuelle Version 4.4.3.64 aktualisieren und auf dem Client die VSS Writer überprüfen ob dort ein Fehler gelistet ist.

Code: Alles auswählen

vssadmin list writers
Falls dort Fehler auftauchen, dann mal den Rechner neu booten und noch mal prüfen.

Falls der betreffende Rechner kein Domaincontroller ist, ist aber der Nutzen der Systemstate Sicherung eher fraglich, da diese alleine keinen großen Nutzen hat. Eine Pfad Sicherung der Quelle "all" bringt deutlich mehr. Mit einer zusätzlichen BSR Sicherung (falls es sich um Physik handelt) oder Sicherung über Hypervisor wenn virtuell, ist man auf der sicheren Seite.

MfG

Antworten