Befehlstermin Error

Alle Fragen rund um die Sicherungsklienten.
Antworten
msc-itm
Beiträge: 10
Registriert: 05.12.2013, 14:56

Befehlstermin Error

Beitrag von msc-itm » 10.03.2015, 11:47

Hallo,

ich habe SEP 4.4.1.14 auf Winows Server 2008 R2 laufen und wollte einen Befehlstermin zu einer bestimmten Zeit ausführen. Der Befehl soll das Band auswerfen.
sep.png
Ich erhalte jedoch immer den Fehler:
STATUS=ERROR MSG=Command sm_drive with user administrator not allowed
Error: No permission at client side.

Please check Windows Registry key [HKLM\SOFTWARE\SEP Elektronik GmbH\sesam\CommandEvents\system\sm_drive] at client SEP SESAM Server - localhost!
Den Registry Key "CommandEvents" gibt es nicht.

Hat hierzu jemand eine Idee?

Martin

jgebhardt
Beiträge: 189
Registriert: 15.09.2009, 16:33

Re: Befehlstermin Error

Beitrag von jgebhardt » 10.03.2015, 12:42

Hallo,

um Befehlstermine auszuführen, müssen auf dem Clienten (auf dem der Befehl laufen soll) entsprechende Rechte für den ausführenden User gesetzt werden. Diese Rechte haben erst mal nichts mit irgendwelchen Betriebssystem oder Verzeichnisdienst Rechten zu tun. Das ist eine reine zusätzliche SIcherheitsmaßnahme seitens SEP sesam. Sonst könnte der Backup Admin auf allen Servern mit SEP sesam Clienten beliebige Befehle / Programme starten.

Wie die Rechte eingerichtet werden steht hier:

http://wiki.sepsoftware.com/wiki/index. ... min_ein.3F

Natürlich braucht der ausführende Nutzer dann noch die ganz normalen Betriebssystem / Filesystem Rechte, um dann das zu tun, was das Script / der Befehl machen soll.

Gruss

Jens

msc-itm
Beiträge: 10
Registriert: 05.12.2013, 14:56

Re: Befehlstermin Error

Beitrag von msc-itm » 13.03.2015, 09:23

Hallo,

danke für den Tip! Läuft!

jgebhardt
Beiträge: 189
Registriert: 15.09.2009, 16:33

Re: Befehlstermin Error

Beitrag von jgebhardt » 13.03.2015, 09:34

Hallo,

gern geschehen.

Jens

Antworten