Kann man eine BSR Sicherung vom Klienten aus starten?

Alle Fragen rund um die Sicherungsklienten.
Antworten
RWDah
Beiträge: 1
Registriert: 13.06.2016, 11:38

Kann man eine BSR Sicherung vom Klienten aus starten?

Beitrag von RWDah » 13.06.2016, 11:44

Hallo,

ist es möglich, unter Windows eine BSR-Sicherung eines Rechners von der Kommandozeile oder so zu starten?

Hintergrund:
Wir haben einige Rechner die nicht regelmäßig an sind, so dass hier ein fester Sicherungtermin nichts bringt, da ich einfach nicht sagen kann, ob die Rechner dann an sind oder nicht. Wenn ich jetzt die Sicherung vom Rechner aus starten könnte, dann wäre ja auf jeden Fall sichergestellt, dass der Rechner an ist.

So wie ich dass bisher sehe, kann ich bei Sep Sesam ja nur feste Termin vergeben, was jedoch für Rechner die nur unregelmäßig an sind nicht praktikabel ist.

Rainer

Thum
Beiträge: 6
Registriert: 26.04.2016, 09:49

Re: Kann man eine BSR Sicherung vom Klienten aus starten?

Beitrag von Thum » 16.06.2016, 10:13

Hallo Rainer,

die Anfrage hier im Forum habe ich leider übersehen, da es aber vermutlich auch für andere Sicherungen interessant ist hier einmal eine Möglichkeit das Problem zu lösen:

Grundsätzlich ist das Anstarten einer Sicherung vom Clienten aus zwar leider nicht implementiert, aber es gibt einen kleinen Workaround.

Der Client (ClientA) soll eine bestimmte Sicherung starten? Dann könnte man auf dem Sesam Server in der Datei <sesam>\var\ini\sm_ctrld.auth den ClientA aufnehmen, z.B.
ClientA root SYSTEM system
ClientA.arthrose.de root SYSTEM system


Wenn nun auf dem ClientA, wenn er im Netzwerk angemeldet ist, an der Kommandozeile, bei gesetztem Sesam-Profil oder direkt im Verzeichnis <SEPSesam>\bin\sesam der Befehl

sm_ctrlc -l system SESAMSERVER sm_cmd backup -j SICHERUNGSTASKNAME -m MEDIENPOOL

eingegeben wird, dann startet man auf dem SESAMSERVER die Sicherungstask SICHERUNGSTASKNAME auf den MEDIENPOOL. Wenn die Sicherungstask die gewünschte Clientsicherung beinhaltet, dann sollte der Fernstart damit funktionieren.

Und wenn man dafür ein ICON auf dem Clienten auf dem Desktop anlegt, welches im Verzeichnis C:\Programm Files\SEPsesam\bin\sesam gestartet wird und als Ziel sm_ctrlc -l system SESAMSERVER sm_cmd backup -j SICHERUNGSTASKNAME -m MEDIENPOOL angegeben hat, dann kann man einfach durch MausKlick auf das Icon die Sicherung starten.

Thum

Antworten